MIT LEISTUNG ÜBERZEUGEN

Für Experten

Job GOE-96440

Architektur von SOA Anbindung an SAP R3 - Frankfurt

Aufgabe:
Zur Gewinnung der Inspektionsdaten werden je Fachlinie unterschiedliche Verfahren eingesetzt. Während Messzüge Datenströme entlang der Strecke aufnehmen, werden hingegen z.B. bei der Inspektion der Weichenfahrbahn sehr ausdifferenziert einzelne Messpunkte untersucht. IIS liefert für unterschiedliche Inspektionsarten die jeweils angemessene IT-Unterstützung und Schnittstellen zu den datenliefernden Vorsystemen.
Im Fokus von IdZ steht die Informationskette der Inspektionsdaten. Aufbauend auf mehreren Inspektionen kann die zukünftige Entwicklung der Infrastruktur prognostiziert werden. Damit können zeit-, kosten- und ressourcenoptimierte Präventionsmaßnahmen zum Erhalt des geforderten Qualitätsniveaus des Streckennetzes des Kunden abgeleitet werden.

• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Systeme im Themenumfeld – SAP R3 PM in Verbindung mit SAP BI on HANA
• fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
• Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur Risikobeseitigung oder Minimierung
• Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung
• Beratung in der Umsetzung von Schnittstellen von und zu SAP R3 Systemen und SAP BI on HANA Systemen
• Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen, Abstimmung und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
• Analyse fachlicher Anforderungen an die IT-Systeme sowie ableiten, erarbeiten und entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten
• Erstellung technischer Architekturkonzepte für IT-Systeme im Projektkontext (wie Datenbankdesign, Komponentenspezifikationen, technische Schnittstellen- und Servicebeschreibungen) gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des Auftraggebers
• Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen, Dokumentation, Abstimmung und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
• Architektonische Entwicklung eines Schnittstellenkonzepts für ein SAP R3 PM System. Schnittstellen zu diversen Quellsystemen, z.B. Flatfiles, Oracle, Legacy-Systeme, SAP BI on HANA und mobilen Geräten. Anbindung an einen SOA Bus

Anforderung:
- Kenntnisse in Software Architektur(management) mit SAP R3 PM, SAP BI, SAP HANA
- Architekturkenntnisse von Schnittstellensystemen mit SAP R3 PM, SAP BI on HANA, Netwaver Gateway
- Kenntisse in der Architektur von Schnittstellensystemen bei SOA Anbindung an SAP R3

Wünschenswert:
- Projektreferenzen in der technischen Architektur von mittleren und Großprojekten in den letzten Jahren
- Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
- Kommunikations- und Moderations-Know-how

Umgebung/Sonstiges:
Ihr Ansprechpartner:
Marc Pioch - Recruiter
+49 69 971 944 65 - Marc.Pioch@goetzfried.com
  • Branche Logistik/Transport
  • Ort Frankfurt
  • Start 03.07.2017
  • Dauer 29.12.2017 ++
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Jobangebot teilen
  • merken Job auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Jobanbieter anschreiben

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.